Frische Eier aus artgerechter, mobiler Freilandhaltung!
Da die Hühner ständig ihren Scharr- und Pickinstinkt ausüben, ist die Weide am Stall schnell abgenutzt und es wächst dort kein Gras mehr. Diesem Problem fahren wir mit unseren mobilen Ställen einfach davon. Mit Hilfe eines Traktors werden unsere Ställe in regelmäßigen Abständen weitergezogen. Somit bekommen unsere Hühner immer aufs Neue frisches Gras, Kräuter und Insekten zum Picken, was die tolle Farbe des Eidotters und natürlich den unver- wechselbaren Geschmack unserer Eier hervorruft. Die Wiese wird gleichmäßig abgegrast und automatisch durch die Hühner gedüngt, wodurch kein zusätzlicher Dünger notwendig ist. Somit kann diese sich immer wieder einwandfrei regenerieren.
Die Mobilställe sind mit der besten Technik ausgestattet. Eine automatisch gesteuerte Fütterung gewährleistet, dass die Hühner immer genug Futter zu sich nehmen. Ausreichende Tränken im Stall sorgen für die Wasseraufnahme. Somit sind die Hühner rundum perfekt versorgt. Die Auslaufklappe öffnet und schließt jeden Tag zeitgesteuert. Der Mist wird durch das Kotband automatisch aus dem Stall heraus befördert. Wöchentlich wird der Stall neu eingestreut um die Hygiene zu gewährleisten und eine gute Luftqualität zu erhalten. Zudem besitzen unsere Ställe einen Lüfter, welcher zeitgesteuert für zusätzliche frische Luft im Stall sorgt.
Die frisch gelegten Eier rollen auf ein Eierband welches die Eier automatisch in den Vorraum befördert. Die Eier werden aus dem Vorraum entnommen und in die Packstelle gebracht. Dort werden sie dann alle mit Hilfe unserer Sortiermaschine nach Gewicht sortiert. Von Größe S bis XL ist immer alles dabei! Die Eier werden nach Größen verpackt und mit dem Mindesthalt-barkeitsdatum versehen. Dann wird mehrmals täglich der Verkaufsautomat mit den frischen Eiern befüllt. Diese sind jeden Tag 24 Stunden für Sie in unserem gekühlten Automaten erhältlich!
Für unsere Hühner öffnet sich jeden Morgen pünktlich um 10:00 Uhr die Auslaufklappe. Bis dahin haben alle ausreichend gefrühstückt, getrunken und teilweise schon ihr Ei gelegt. Dann können sie draußen bei Wind und Wetter ihrer natürlichen Lebensweise nachgehen. Es wird fleißig sand- und sonnengebadet, gepickt und gescharrt. Erst wenn die Sonne untergeht, trudeln unsere Hühner langsam wieder in den Stall ein. Diese artgerechte Haltung unserer Tiere und der tägliche Auslauf ins frische Grün gewährleistet die Qualität und den Geschmack unserer FreilandEier. Das Tierwohl steht bei uns an erster Stelle, daher fehlt es den Hühnern an nichts!
Immer dabei sind unsere Ziegen mit ihrem eigenen kleinen Ziegenmobil. Sie schützen unsere Hühner hauptsächlich vor den Gefahren der Luft – dem Habicht. Aufgrund ihrer aufgeweckten, bewegfreudigen Art und ihrer Größe traut sich kein Greifvogel zu nah an die Hühner ran. Zudem sorgen gerade unsere jüngsten Ziegen auch gern für die Unterhaltung der Spaziergänger und Besucher.
Auch unsere Hähne sind nicht wegzudenken! Sie sind ein wichtiger Teil der Herde, denn sobald irgendwo Gefahr droht, geben die Hähne einen Laut von sich. Diesen Laut nehmen die Hühner sofort wahr und suchen sich auf schnellstem Weg einen sicheren Platz. Außerdem bringen Sie etwas Ruhe unter die zickigen Damen.

Tierwohl

Das Tierwohl, die artgerechte Haltung und die Gesundheit unserer Hennen steht an erster Stelle!

Regional

Täglich frische Eier - direkt vom Erzeuger. Das beste daran? Sie können rund um die Uhr unserer Hennen besuchen!

24h geöffnet

Unsere Eier und Nudeln stehen für Sie jeden Tag 24 Stunden in unserem Automaten bereit!

Timo Guckert, Oberer Gallenweilerweg 5, 79423 Heitersheim